Home > Kabinett beschließt ersten Bericht zur Situation unbegleiteter ausländischer Kinder und Jugendlich

Kabinett beschließt ersten Bericht zur Situation unbegleiteter ausländischer Kinder und Jugendlich

Kabinett beschließt ersten Bericht zur Situation unbegleiteter ausländischer Kinder und Jugendlicher

22.03.2017

Die Versorgung der unbegleiteten Minderjährigen erfolge bedarfsgerecht und gut. Mit großem Tempo seien die notwendigen Strukturen hierfür in der Kinder- und Jugendhilfe aufgebaut worden. Dennoch seien Weiterentwicklungen in den Sozialsystemen nötig. Zu diesem Ergebnis kommt der 1. Bericht zur Situation von unbegleiteten ausländischen Minderjährigen, den die Bundesregierung am 15.03.2017 verabschiedet hat.

Den Bericht finden Sie hier.