Home > Deutscher Caritasverband nimmt Stellung zu Reform der Kinder- und Jugendhilfe

Deutscher Caritasverband nimmt Stellung zu Reform der Kinder- und Jugendhilfe

Deutscher Caritasverband nimmt Stellung zu Reform der Kinder- und Jugendhilfe

13.04.2017

Ursprünglich war eine "große" Reform der Kinder- und Jugendhilfe vorgesehen, die Inklusion in allen Lebensbereichen junger Menschen gewährleisten sollte. Der aktuelle Reformentwurf will nun als sogenannte Kleine SGB VIII-Reform trotzdem Veränderungen in den Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen Rechnung tragen. Die Stellungnahme des Deutsche Caritasverband und der Fachverbände BVkE, CBP, IN VIA, KTK, SkF und V-KJF begrüßt die Reform weitesgehend.

Die Stellungnahme finden Sie hier