Home > Projektarbeit mit Straßenjugendlichen - Erkenntnisse aus Modellprojekten des Innovationsfonds

Projektarbeit mit Straßenjugendlichen - Erkenntnisse aus Modellprojekten des Innovationsfonds

Projektarbeit mit Straßenjugendlichen - Erkenntnisse aus Modellprojekten des Innovationsfonds

29.05.2017

Im Rahmen des Innovationsfonds im Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) förderte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zwischen 2014 und 2016 insgesamt 42 Projekte zur Stärkung der „Eigenständigen Jugendpolitik“. Im Handlungsfeld der Jugendsozialarbeit wurden vier Modellprojekte gefördert. Diese sollten auf die soziale, aber auch auf die schulische und berufliche Integration von Straßenkindern im Alter von 14 Jahren bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres abzielen.

Dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) oblag die wissenschaftliche Begleitung. In einem Praxisbericht dokumentiert das DJI die aus der Projektarbeit mit Straßenjugenlichen gewonnenen Erkenntnisse.

Den Praxisbericht finden Sie hier.