Home > Fachveranstaltung: Keiner darf verloren gehen!

Fachveranstaltung: Keiner darf verloren gehen!

Keiner darf verloren gehen! Jugendhilfe und Arbeitsförderung gemeinsam als Lotse für junge Menschen im Übergang Schule - Beruf

Ort: Berlin
Datum: 21.-23. August 2019

Getreu dem Leitgedanken „Keiner darf verloren gehen“ soll die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit Jugendliche am Übergang Schule – Beruf gezielt unterstützen. Die als Workshop konzipierte Fachveranstaltung richtet sich an Fach- und Leitungskräfte, die bereits eine solche rechtskreisübergreifende Kooperation pflegen und diese nun qualifizieren wollen. Ziel ist es, Impulse zu geben, um Verbesserungsmöglichkeiten für die schon bestehende Zusammenarbeit zu finden.

Eine Anmeldung ist bis zum 24. Juni 2019 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.