Home > Arbeit mit geflüchteten, traumatisierten jungen Menschen

Arbeit mit geflüchteten, traumatisierten jungen Menschen

Arbeit mit geflüchteten, traumatisierten jungen Menschen

14.11.2019

Ein neues, kostenloses E-Learning-Programm soll Fachkräfte unterstützen, die mit geflüchteten, traumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeiten. In den Kursen werden sowohl theoretisches Wissen zu Trauma und Flucht vermittelt als auch praktisches Handlungswissen in Alltagssituationen geübt. Die Kurse sind der Versuch, kleine Hilfestellungen zu geben, wenn bedarfsgerechte Rahmenbedingungen fehlen.

Ausführliche Informationen zur traumasensiblen Unterstützung für geflüchtete Kinder und Jugendliche und zu den kostenlosen E-Learning-Kursen finden Sie hier.