Home > Jugendstrategie der Bundesregierung

Jugendstrategie der Bundesregierung

Jugendstrategie der Bundesregierung

16.12.2019

Die Jugendstrategie beschreibt für neun jugendrelevante Handlungsfelder die Ausgangslage, benennt Handlungsbedarfe und führt insgesamt 163 Maßnahmen aller Ressorts auf, die bereits auf den Weg gebracht wurden, die neu ergriffen oder weiterentwickelt werden. Die im Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode vorgesehene gemeinsame Jugendstrategie wurde durch die Interministerielle Arbeitsgruppe „Jugend“ unter Federführung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ entwickelt.

Mehr Informationen finden Sie hier.